aaa
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Öffentlich-Rechtliche endlich in 1080p dank DVB-T2 HD?

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    32

    Question Öffentlich-Rechtliche endlich in 1080p dank DVB-T2 HD?

    Hallo, seit meinem letzten Beitrag sind über anderthalb Jahre vergangen. Ich möchte nochmals die Diskussion über Aufnahmen in FullHD über DVB-T2 HD anstoßen. Möglicherweise als neues Premium-Preismodell? Ein Service muss auch mit der Zeit gehen, nur zu argumentieren, das machen wir schon immer so und alte Schnittsoftware kommt mit dem neuen Format nicht klar, ist reaktionär. Wie ich damals schon schrieb: Dank H.265 müsste OTR nachher auch nicht neu komprimieren, nur schneiden, jedenfalls für 1:1 FullHD. Und für Downscales in HQ und SD wäre mehr Information vorhanden, die ein besseres Endergebnis ermöglichen. Es ist auch definitiv nicht so, dass für DVB-T2 HD nur alles hochskaliert wird, die Sender produzieren ihre meisten Inhalte heute nativ in FullHD. Der einzige Grund, der aus meiner Sicht dagegen spricht, ist falls die OTR-Aufnahmeserver außerhalb des deutschen DVB-T2-Sendegebietes stationiert sein sollten. Anderenfalls wäre das eine vertane Chance, das Potential der Aufnahmen zu erhöhen.

  2. #2
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.535

    Standard AW: Öffentlich-Rechtliche endlich in 1080p dank DVB-T2 HD?

    Die Öffentlich-Rechtlichen konvertieren für DVB-T2 HD das Signal von 720p in 1080p = kein Vorteil gegenüber der Satausstrahlung. Es gibt kein Natives Full-HD über DVB-T2 bei den ÖR. Daran hat sich nichts geändert.

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    32

    Angry AW: Öffentlich-Rechtliche endlich in 1080p dank DVB-T2 HD?

    Ich hätte Dich wirklich gern widerlegen wollen, aber habe nachgeforscht und diesen Forumsthread von 2017-18 gefunden, in dem die ÖR-Sender nacheinander hüstelnd zugeben, bei DVB-T2 HD nur 720p hochzuskalieren und dabei hochnäsige Ignoranz demonstrieren. Es ist ein einzig Trauerspiel mit dem deutschen Rundfunk!

Ähnliche Themen

  1. Öffentlich-Rechtliche: 1080p per DVB-T2 verfügbar
    Von frumble im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 21:50
  2. RTL, Pro7, Sat1, VOX in HD (DVB-T2)
    Von seimen89 im Forum Neue Sender wünschen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.16, 05:43
  3. Was bedeutet DVB-T2 für OTR?
    Von Eos im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.16, 16:55
  4. Öffentlich-Rechtliche Sender und 16:9
    Von qpn im Forum Aufnahme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 16:15
  5. Rechtliche Lage in den USA
    Von Purtschu im Forum Juristische Fakultät
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 09:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •